Ursula Kost-Schlief
Ursula Kost-Schlief                                 

Die Brautstrauß-Retterin

Zur Einstimmung: Ein Beispielstrauß und was ich daraus gemacht habe. Sehen Sie sich in den nachfolgenden Rubriken bei den geretteten Brautsträußen um und lassen Sie sich inspirieren.

Beispielstrauss

aus dem Februar 2014.  Daraus habe ich 2 verschiedene Collagen gemacht. Die erste stellt die Straussform nach und die zweite ist in Mandalaform gestaltet. Dieses Beispiel verdeutlicht, welche unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten es gibt.

 

1. Collage Beispielstrauss

aus dem oben abgebildeten Beispielstrauss habe ich zunächst eine Collage in Straussform gemacht. Er bestand aus Rosen, Freesien, Ranunkeln, Pistazienlaub, Palmenblättern, Gerbera und Früchte vom Efeu.

2. Collage Beispielstrauss

Außerdem habe ich aus dem gleichen Strauss ein Mandalamotiv geformt.  Es wurden Rosen, Freesien, Ranunkeln, Pistazienblätter und Gerbera, sowie Beeren vom Efeu.

Aktuelles

02.-29.06.2018 Ausstellung in der Sparkasse Koblenz, Zweigstelle Schloßstr.: "Koblenzer Motive" und "Koblenzer Gärten",

Am 1.5.2018 werde ich wieder an der Eröffnung der Koblenzer Gartenkultur vor dem Schloß teilnehmen.

 

Artikel in der Rhein-Zeitung vom 24.4.2017

Ausstellung  "Koblenzer Motive", Bilder aus Blumen

am 23.04.2017 bei der Saisoneröffnung der Koblenzer Gartenkultur vor dem Koblenzer Schloss, ganztägig

Artikel in der

Hóchzeitsmessen-

beilage zur

Rhein-Zeitung

vom 28./29.01. 2017

Ausstellung "12 Monate", Blütenbildnerei

vom 29.06 bis 31.07.2015 bei der Sparkasse Koblenz, Zweigstelle Schloßstrasse

Presse

Großer Bericht in der Rhein-Zeitung vom 23.8.14

Presse

In der Zeitschrift Hochzeit, Ausgabe 3 Mai/Juni 2014, wird meine Arbeit auf Seite 68 beschrieben.

Homepage online

seit 8.2.14 ist meine Homepage online!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ursula Kost-Schlief